Zwischenbilanz Kunstradfahrer

Seit Ende Februar finden wieder Wettkämpfe für unsere jugendlichen Kunstradfahrer statt. Laut den Regelungen dürfen leider nur Landes- und Bundeskadermitglieder teilnehmen, vom RV Lottstetten waren Anika Papok/Anna Sophia von Schneyder sowie Letizia Daudey/Sophia Baier im Zweier Kunstrad und Leonie Papok im Einer Kunstrad dabei.

Unter sehr strengen Hygienemassnahmen konnten die Baden-Württembergischen Meisterschaften in Empfingen, der BaWü Cup in Empfingen sowie Ludwigsburg und die Junior Masters Serie in Haigerloch, Bruckmühl/Bayern und Ilsfeld durchgeführt werden.

Anika und Anna-Sophia konnten alle Wettkämpfe souverän gewinnen. Sie wurden Baden Württembergische Meister, gewannen den BaWü Cup und die Junior Masters Serie.

Letizia und Sophia starteten im ersten Jahr bei den Juniorinnen und landeten immer unter den besten 6 Zweierpaaren, was für die kommenden Jahre hoffen lässt.

Leonie ist im zweiten Juniorenjahr und belegte bei den Wettkämpfen auch immer einen Platz unter den Top Ten. Beim letzten Wettkampf konnten sich alle Sportlerinnen für die DM in Wetzlar qualifizieren und Anika und Anna Sophia auch wieder für die EM in Altdorf/Schweiz. Leider wurden beide Turniere in der letzten Woche verschoben und wir hoffen, dass sie im Spätsommer nachgeholt werden können.

Kommentare sind geschlossen.